Trauerfeier & Bestattung

Trauerfeiern & Bestattungen

Zwischen Tod und Bestattung

Die Zeit zwischen Tod und Bestattung eines Menschen ist für viele Angehörige eine sehr anstrengende Zeit. Es müssen viele Entscheidungen getroffen werden und so bleibt wenig Zeit den eigenen Gefühlen Raum zu geben. Familie, Freunde und Bekannte müssen informiert werden und Regelungen getroffen werden wie die Trauerfeier und Bestattung gehalten werden soll.

Es ist aber auch für uns Christen eine Zeit der Trauer und des Abschieds vom Verstorbenen.

In dieser Schwellenzeit gedenken nicht nur die Angehörigen und Freunde, sondern auch die Gemeinde des Verstorbenen im Gebet.

Wenn Sie schon vorher oder in dieser Zeit als Angehöriger die Begleitung und Unterstützung der Gemeinde wünschen, setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Die kirchliche Bestattung

Wir Christen gedenken unserer Toten und ehren deren Leib, weil wir glauben, dass Gott die Toten auferweckt zum ewigen Leben. Sie ist es eine christliche Aufgabe die Toten würdevoll zu bestatten und die Hinterbliebenen in ihrer Trauer zu begleiten.

Die christliche Bestattungs- und Trauerkultur kennt in unserer multikulturellen Gesellschaft viele Formen. Die Beerdigungsinstitute bieten verschiedenen Bestattungsmöglichkeiten an.

Wenn Sie eine kirchliche Bestattung wünschen, bitten wir Sie, sich so frühzeitig wie möglich, an uns wenden, damit wir mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, die Planung und Durchführung in Ruhe besprechen können.

Dabei gibt es verschiedenen Möglichkeiten zu bedenken:

  • Die leibliche Beisetzung (Beerdigung) findet meistens auf einem lokalen oder hier in Südafrika auf einem speziell dazu ausgesuchten Friedhof statt.
  • Es kann auch eine Urnenbeisetzung im Rahmen einer kirchlichen Trauerfeier vollzogen werden.
  • In Absprache mit den Angehörigen, kann eine Trauerfeier als Wortgottesdienst oder
  • Ein Requiem mit Eucharistiefeier in einer Kirche angeboten werden
  • In manchen Ausnahmensituationen findet eine Trauerfeier in einem den verschiedenen Altersheimen in Kapstadt statt.

Das christliche Begräbnis weiß um die Würde der Verstorbenen, deren Name in Gottes Hand geschrieben sind (vgl. Jes.49,16a), und gibt den Trauernden Stütze und Trost in ihrem Leid.

Die Verkündigung der christlichen Botschaft von der Auferstehung der Toten als Hoffnung des christlichen Glaubens steht deshalb im Mittelpunkt der kirchlichen Feier.

Über Uns

Die Deutschsprachige katholische Gemeinde am Kap ist die Gemeinschaft aller deutschsprechenden Katholiken (Deutschland, Österreich, Schweiz und Namibia) und deren Familien, die im Bereich der Erzdiözese Kapstadt wohnen. 

Weiterlesen...

Kommende Veranstaltungen

Familienmesse mit Palmenweihe

Herzliche Einladung zu unserer Hl Familienmesse im Nazareth House mit Palmenweihe